Sarah´´´`´'s Genuss Platz'l
Neuer "Hofladen" in Bad Hall

3Bilder

"Sarah´s Genuss Platz´l" bietet regionale Lebensmittel im Container. 
BAD HALL. "Wir beliefern auch Fabians Hofladen in Wolfern und haben gesehen, dass das gut läuft. Unser Hof liegt nicht so zentral, dass er für einen Hofladen geeignet wäre. Wir haben dann den Container in Bad Hall entdeckt und dachten uns das wäre eine coole Idee", erzählen Martin Weinberger und Sarah Schoiswohl über die Anfänge. Seit Mitte März hat "Sarah´s Genuss Platz´l", in der Pesendorferstraße 8b, beim alten Feuerwehrdepot in Bad Hall geöffnet. Neben den Biomilchprodukten der Familie Weinberger aus Aschach gibt es noch unzählige andere Produkte von Bauern aus der Region: Aroniaprodukte, diverse Öle, Cider, Liköre, Honig, verschiedene Mehle, Quiona, Amaranth, Nudeln, Eier, Kartoffeln Speck, Wurst und Eis von Buburuza. "Am Dienstag und Freitag gibt es auch frisches Bauernbrot". Die Lieferanten beliefern den Selbstbedienungsladen selbst. Gezahlt wird vorerst nur in bar. "Wir haben eine Handelskassa mit Scanner. Jedes Produkt hat einen Strichcode, der abgescannt wird. Es gibt eine Schein- und Münzannahme und Wechselgeld. Die Bankomatfunktion kommt erst", so die beiden Betreiber.

In Ruhe einkaufen

Wegen dem Coronavirus gelten beim Genuss Platz´l die selben Bedingungen wie beispielweise Abstand halten, wie in anderen Lebensmittel-Geschäften. Desinfektionsmittel gibt es auch. "Wenn jemand im Container ist, warten die Leute draussen, damit es keinen Kontakt gibt. Die Leute schätzen das sehr, weil sie in Ruhe einkaufen können", freuen sich Martin Weinberger und Sarah Schoiswohl.

Infos

Der neue Hofladen befindet sich in der Pesendorferstraße 8 b, beim alten FF-Depot in Bad Hall. Öffnungszeiten: Täglich von 6 bis 22 Uhr

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
2 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen