ORF Gildenfasching in Bad Hall

144Bilder

BAD HALL. Der im Radio live übertragene ORF-Gildenfasching am Faschingsdienstag, 21. Februar 2012, war ein voller Erfolg.

Mit 36 teilnehmenden Gruppen begann um 13.30 Uhr der traditionelle Faschingseinzug mit der Stadtkapelle auf dem Bad Haller Hauptplatz.
Die größtenteils maskierten Besucher von Jung bis Alt säumten den Umzug und bejubelten die phantasievoll verkleideten Gruppen und einfallsreich gestalteten Umzugswagen.
Auf der Radio-OÖ-Faschingsbühne fand das zweistündige Unterhaltungsprogramm statt. Als Moderatoren fungierten Wolfgang Hüttner vom ORF und Programmchef Toni Bartak vom Bad Haller Carnevalclub (BHCC).

Mit ihren Darbietungen haben der BHCC und die Gastgilden aus Thaling und Eggendorf das Publikum prächtig unterhalten.

Für diese Saison fand der Fasching sein Ende in den Bad Haller Gastronomiebetrieben, aber ein bekanntes Sprichwort besagt: Nach den Fasching ist vor dem Fasching.

Autor:

Bad Haller CarnevalClub aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.