Pkw überschlug sich mehrmals: Lenkerin verletzt

TERNBERG. Eine Frau aus Laussa fuhr am 28. April um 1.40 Uhr mit ihrem Pkw auf der Ternberger Landesstraße in Richtung Ternberg. Im Gemeindegebiet von Ternberg kam sie links von der Fahrbahn ab und stieß gegen den Beginn der Leitschiene. Der Pkw der Frau überschlug sich mehrmals und kam nach weiteren 20 Meter zum Stillstand.

Die Frau konnte sich alleine aus dem völlig beschädigten Pkw befreien und aus dem Wagen klettern, der zum Glück auf den Rädern halb am Straßenrand und halb auf der anschließenden Böschung zum Stillstand kam.
Ein nachkommender Verkehrsteilnehmer sicherte die Unfallstelle ab, verständigte die Rettungskräfte und leistete Erste Hilfe.

Die Frau wurde nach Erstversorgung durch ein Team des NEF Steyr mit Verletzungen unbestimmten Grades in das LKH Steyr eingeliefert. Als Grund für den Verkehrsunfall gab die Lenkerin einen Wildwechsel an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen