Polizei sucht Brandstifter

STEYR. Gleich fünf Mal steckten bislang unbekannte Täter in der Nacht zum 16. August Papier und Restmüllcontainer im Stadtgebiet von Steyr in Brand.

Den ersten Brand meldeten Anrainer um 3:05 Uhr im Bereich des Bergerweges. Dort standen drei Papiercontainer in Vollbrand. Ein direkt daneben abgestelltes Auto wurde durch die enorme Hitzeeinwirkung stark beschädigt. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.

Um 3:29 Uhr wurde der nächste Brand in der Josef-Wokral-Straße gemeldet. Dieser konnte jedoch von einem Anrainer noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr mit Wasser gelöscht werden.

Nur zwanzig Minuten später, um 3:52 Uhr, brannte ein Papiercontainer am Ennskai. Auch dieser Container stand beim Eintreffen der Feuerwehr in Vollbrand.

Um 4:10 Uhr musste die Feuerwehr am Wieserfeldplatz zwei weitere in Vollbrand stehende Papiercontainer löschen. Bei diesem Brand wurde eine Hausfassade durch die Hitzeeinwirkung leicht beschädigt.

Um 4:15 Uhr wurde in einem Keller in einem Haus in der Sierningerstraße ein Brand entdeckt. Der oder die Brandstifter hatten im Keller Unrat angezündet. Der Brand konnte rasch gelöscht werden. Personen waren nicht unmittelbar gefährdet.

Die Höhe des durch die Brände verursachten Sachschadens steht derzeit noch nicht fest. Die Fahndung nach dem oder den Brandstiftern verlief bis zur Stunde negativ.
Personen, die am 16. August in der Zeit zwischen 3 und 4.15 Uhr im Stadtgebiet von Steyr verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder zu den Bränden Angaben machen können, werden ersucht sich bei der Polizei zu melden.

Telefon: 059 133/ 41- 46100

Autor:

Yvonne Brandstetter aus Penzing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.