„Gesunde Jause“
Rau-Köche Schraml & Koller kochten mit Laussinger Volksschülern auf

Christopher Koller und Klemens Schraml (v. l.) brachten alle Zutaten mit und zeigten Volksschülern und ihren Müttern weitere gesunde Ideen.
  • Christopher Koller und Klemens Schraml (v. l.) brachten alle Zutaten mit und zeigten Volksschülern und ihren Müttern weitere gesunde Ideen.
  • Foto: VS Laussa/Aschauer
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

Das ganze Jahr über lädt man an der Volksschule in Laussa verschiedenste Besucher ein. Einen hohen Stellenwert hat dabei auch immer die „Gesunde Jause“. Diesmal wurde mit den „Rau-Köchen“ aus dem Pechgraben aufgekocht – ein besonderes Highlight für die Kids.

LAUSSA. Der Wert gesunden, regionalen Essens kann nicht hoch genug geschätzt werden. Immer mittwochs steht in der Laussinger Volksschule die Gesunde Jause als Fixpunkt auf dem Programm. Fleißige Mütter, Schüler und Lehrer richten die Speisen für die Große Pause in Buffetform her.
Jeder Schüler nimmt sich, was er mag.

Gemeinsam gekocht – und das völlig kostenlos

Am 11. März stand wieder einmal ein besonderer Besuch in der Volksschule an –  niemand geringerer als die Spitzenköche Rau-Chef Klemens Schraml und Kompagnon Christopher Koller besuchten die Volksschüler und stellten gemeinsam einige Leckerbissen her. Brote mit Avocadocreme, Creme Brulée in Miniaturform, knusprigem Baguette und vieles mehr stand auf dem Speiseplan.
Im Anschluss waren ich alle einig: „Das war zwar anders heute, aber es war echt supergut!“ – Und recht hatten sie… Übrigens: auch ganz auf eigene Rechnung, denn alle Lebensmittel wurden von Schraml und Koller völlig kostenlos zur Verfügung gestellt.

Mehr zum Thema

Mehr zum Restaurant Rau im Pechgraben finden Sie auf im-rau.com
Restaurant Rau: Vom Wirtshaus bis zum Fine Dining
Zweite Forbes-Ehrung für Rau-Chef Klemens Schraml

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.