Verkehrsunfall
Schwerer Verkehrsunfall in Garsten

3Bilder

GARSTEN. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor ein achtzehnjähriger Autolenker am Montag. 16. Dezember gegen 22.30 Uhr auf der Lahrndorferstraße die Herrschaft über sein Fahrzeug und
schlitterte in den angrenzenden Wald.

Der wie durch ein Wunder kaum Verletzte konnte noch selber seine Angehörigen anrufen und diese verständigten die Feuerwehr Sand die sogleich zum Unfallort ausrückte.

Das Rote Kreuz Steyr kümmerte sich um den Lenker und die Polizisten der Polizeiinspektion Garsten sicherten mit den Feuerwehleuten die Unfallstelle bis das schrottreife Auto von der Fa. Prinz abgeholt wurde.

Fotos: FF Sand

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen