Selchofen in Großraminger Betrieb ausgebrannt

Der Selchofen war komplett ausgebrannt, das Feuer hatte aber noch nicht übergegriffen.
4Bilder
  • Der Selchofen war komplett ausgebrannt, das Feuer hatte aber noch nicht übergegriffen.
  • Foto: FF Großraming
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

GROSSRAMING. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde sofort ein Atemschutztrupp in den verrauchten Gebäudetrakt geschickt. Der Besitzer des Betriebes gab Auskunft, dass sich im Gebäude keine weiteren Personen befanden.

Selchofen ausgebrannt

Während Atemschutztrupp noch im Gebäude die Lage erkundete, wurde von außen die Hintertür geöffnet, um eine erfolgreiche Belüftung mittels Hochleistungslüfter zu gewährleisten.
Im Gebäude stellte sich heraus, dass ein Selchofen komplett ausgebrannt war und die starke Rauchentwicklung verursachte. Das Feuer hatte jedoch noch nicht übergriffen. Es konnte mittels Hochdruck-Rohr gelöscht werden. Anschließend wurde der Inhalt des Ofens ausgeräumt und abgekühlt.
Mithilfe der Wärmebildkamera wurde der Brandherd noch überwacht, ehe „Brand aus“ gegeben werden konnte. Im Einsatz waren auch die Feuerwehren Pechgraben und Maria Neustift.

Fotos: FF Großraming

Autor:

Lisa-Maria Auer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.