Service im Standesamt Steyr verbessert

2Bilder

STEYR. Das Service im Standesamt wird verbessert. Im Herbst hatte der Gemeinderat heftig über das mangelnde Service diskutiert. Damit die Brautleute ihre Hochzeiten besser planen können, sind Terminreservierungen bereits ein Jahr vor dem geplanten Trauungstermin möglich (bisher nur ein halbes Jahr).

Auf der Homepage des Steyrer Magistrats (http://www.steyr.at) wird demnächst ein Online-Trauungskalender eingerichtet.

Um die Trauungen ohne Zeitdruck feiern zu können, wird die Taktzeit von zwanzig auf dreißig Minuten erhöht.

Auch an Freitag und Samstag Nachmittagen können sich Brautpaare nun das Ja-Wort geben, allerdings zu höheren Tarifen. Folgende „Sondertermine“ werden angeboten: von Mai bis September an Freitagnachmittagen von 13 bis 16 Uhr sowie von Mai bis September an Samstagnachmittagen von 14 bis 16 Uhr.

Der Gemeinderat hat neue Tarife für die Sonderterminen festgelegt: für Freitagnachmittage 200 Euro, für Samstagnachmittage 350 Euro, für Sonn- und Feiertage am Vormittag ebenfalls 350 Euro je Trauung.

Auch Steyrs Betriebe profitieren
Gemeinderätin Eva Maria Leitner (VP) freut sich über die Verbesserungen. Sie war selbst Leidtragende des mangelnden Services. „Ich freue mich, dass es so schnell zu einer Serviceverbesserung gekommen ist." Profitieren würden nicht nur Brautpaare, sondern auch die Gastronomie und die Geschäfte in Steyr, sagt sie.

VP-Gemeinderätin Eva Leitner (vormals Wührleitner) begrüßt die Verbesserungen im Standesamt Steyr.
Autor:

Sabine Thöne aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.