Tag der Altenarbeit: Rundreise durch Steyrer Altenheime

STEYR. Wer sich für die Arbeit in den Steyrer Alten- und Pflegeheimen interessiert, kann am Freitag, 7. Oktober 2016, an einer Rundreise durch diese Heime teilnehmen. Start ist jeweils um neun und um zehn Uhr im Alten- und Pflegeheim Tabor (APT), Gottfried-Koller-Straße 2. Dort bekommt man Informationen über die Pflege und Pflegeberufe. Um zehn und um elf Uhr kann man mit einem städtischen Bus (Sonderfahrt) direkt vom APT zum Alten- und Pflegeheim Ennsleite (Leopold-Steinbrecher-Ring 9a) fahren, wo das Beschäftigungsprogramm der Heime vorgestellt wird.

Fragen an die Küchenleitung

Um elf und um zwölf Uhr geht es weiter mit dem Bus zum Alten- und Pflegeheim Münichholz (APM), Leharstraße 2. Dort kann man die Großküche besichtigen, die Diätologin und der Küchenleiter des APM stehen für Fragen zur Verfügung. Die Reise endet beim Ausgangspunkt, dem APT. Helga Freidhager, die Chefin der Steyrer Alten- und Pflegeheime, wird als Reiseleiterin während der Fahrt zusätzlich informieren und Fragen beantworten.

Autor:

Lisa-Maria Auer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.