Tarockkurs für Anfänger in Großraming

Das Tarockspiel erfreut sich großer Beliebtheit.
  • Das Tarockspiel erfreut sich großer Beliebtheit.
  • Foto: Digitalpress/Fotolia
  • hochgeladen von Sabine Thöne

GROSSRAMING. Seit einigen Jahren erlebt das Kartenspiel Tarock eine Renaissance. Es fasziniert durch seinen Reichtum an Spielsituationen und die immer wechselnden Partnerschaften im Spiel. Einmal spielt man allein gegen alle anderen, dann gibt es Spiele mit Partner und auch Spiele, in denen alle gegen alle spielen.

Dieses Königsspiel unter den Kartenspielen ist für alle lernbar, vor allem, wenn man es in der Gruppe lernt. Ideal ist, wenn eine Gruppe nach einem Kurs auch weiterspielt.

Das Katholische Bildungswerk Großraming veranstaltet am 14. und 15. November 2014 einen Tarockkurs für Anfänger. Anmeldung erforderlich bis Sonntag, 26. Oktober, bei Johann Schmollngruber, Tel. 07254/7699 oder 0664/8462423, E-Mail: schmollis@aon.at

Autor:

Sabine Thöne aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.