Theater Kleinreifling: Millionen im Heu

KLEINREIFLING. "Millionen im Heu" heißt das Theaterstück des Heimat- und Trachtenverein, dass im Pfarrsaal aufgeführt wird. Inhalt: Alois Brenner hat seinen Hof direkt neben der Autobahn und erlebt jedes Jahr einige Male den Stau, wenn die Ferienzeit beginnt. Seine Frau Resi kommt auf die Idee, dass sich ihr Mann als Knecht und sie sich als Wirtschafterin ausgibt, um von den Urlaubern, die vom Stau auf den Bauernhof kommen, für Gefälligkeiten Geld kassieren zu können. Zufällig findet eine Urlauberin in der Scheune des Hofes die versteckte Beute eines Bankraubes. Es ergeben sich nun eine Reihe von Verwicklungen, bis der Bankraub geklärt ist und sich alles wieder in Wohlgefallen auflöst.
Termine: Freitag, 5., Samstag, 6., Samstag, 13., Sonntag, 14., Freitag, 19. und Samstag, 20. April, jeweils 20 uhr, Sonntag um 14 Uhr. Platzreservierungen sind erwünscht:
Eventzentrum Weyer, Tel. Tel.: 07355 / 6255-37 und am Wochenende 07357 / 276

Autor:

Sandra Kaiser aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.