Zum Lesen motivieren
Tolles Kinderprogramm in der Stadtbücherei

Kinder des städtischen Kindergartens Taschelried erleben eine Kamishibai-Erzählung in der Stadtbücherei. Dabei wird eine Geschichte vorgelesen, die Bilder dazu werden in einer aufklappbaren Holzbühne präsentiert.
  • Kinder des städtischen Kindergartens Taschelried erleben eine Kamishibai-Erzählung in der Stadtbücherei. Dabei wird eine Geschichte vorgelesen, die Bilder dazu werden in einer aufklappbaren Holzbühne präsentiert.
  • Foto: Magistrat Steyr Presse
  • hochgeladen von Sandra Kaiser

Im November dreht sich in der Steyrer Stadtbücherei alles rund um das Abenteuer (Vor-)Lesen.
STEYR. Mit einem speziellen Angebot sollen Kinder zum Lesen motiviert bzw. für Bücher begeistert werden und außerdem die Bücherei kennenlernen. Karten für die Veranstaltungen sind ab 25. Oktober in der städtischen Bibliothek erhältlich (begrenzte Teilnehmeranzahl). Kontakt: Bahnhofstraße 4a, Tel. 07252/48423, E-Mail: buecherei@steyr.gv.at. Folgende Veranstaltungen stehen auf dem Programm:

■ Rätselrallye in der Steyrer Stadtbücherei am Fr, 8. November, um 15 Uhr, für Kinder von 8 bis 10 Jahren. Dauer: ca. 60–90 Minuten, Preis: 3 Euro
■ Bilderbuchkino: „Ein Drachenfest für Feuerstuhl“ (Die Olchis) - am Fr, 15. November, um 15 Uhr, für Kinder ab 4 Jahren (Teilnahme nur mit Begleitperson möglich). Dauer: ca. 45–60 Minuten, Preis: 2,50 Euro pro Person. Olchig guter Spaß für Drachenfans! Die Olchis machen sich Sorgen um ihren Drachen Feuerstuhl. Warum ist er so traurig? Um ihn aufzuheitern, planen sie ein großes Geburtstagsfest mit allen Drachenfreunden von Feuerstuhl: mit dem roten Rochus, dem blauen Blasius und dem chinesischen Drachenmädchen Lauch-Fang. Dann wird gefeiert, bis die Müllkippe wackelt!
■ Kamishibai-Erzählung: „Als die Raben noch bunt waren“ – am Fr, 22. November, um 15 Uhr, für Kinder ab 3 Jahren (Teilnahme nur mit Begleitperson möglich). Dauer: ca. 45–60 Minuten, Preis: 2,50 Euro pro Person. Bei Kamishibai wird eine Geschichte vorgelesen, die Bilder dazu werden in eine aufklappbare Holzbühne eingeschoben. Diese Geschichte erzählt von der Zeit, als alle Raben noch bunt waren – und zwar kunterbunt. Zum Beispiel rosa mit violetten Schwanzfedern oder gelb mit großen grünen Tupfen oder hellblau mit zarten, orangeroten Streifen. Aber eines Tages bricht ein Streit zwischen ihnen aus, denn jeder behauptet, der Schönste zu sein. Und plötzlich geschieht etwas Unerwartetes, das die Welt der Raben völlig auf den Kopf stellt …

Flohmarkt mit Kinder- und Jugend-Medien

Ab Fr, 8. November, findet in der städtischen Bücherei ein Kinder- und Jugendmedien-Flohmarkt statt. Eine Woche lang haben Interessierte die Möglichkeit, Bücher, DVDs und CDs zu Schnäppchenpreisen zu erwerben. Öffnungszeiten: Di–Fr | 10–18 Uhr, Sa | 9–12 Uhr

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen