Unterlaussa: Motorradfahrer geriet auf die Gegenfahrbahn

Unfall in Unterlaussa fordert zwei verletzte Lenker
  • Unfall in Unterlaussa fordert zwei verletzte Lenker
  • Foto: tomas/Fotolia
  • hochgeladen von Martina Weymayer

UNTERLAUSSA. Ein 43-Jähriger aus Leoben lenkte laut Polizeimeldung am 27. Mai 2017, gegen 13:45 Uhr, sein Motorrad auf der Hengstpass Landesstraße in Richtung Weyer. Im Ortsbereich von Unterlaussa geriet er in einer starken Rechtskurve, vermutlich durch eine Straßenverunreinigung, in Schwierigkeiten und kam auf den linken Fahrstreifen. Eine Lenkerin aus Weyer, die ihren Pkw zum selben Zeitpunkt in die entgegengesetzte Richtung lenkte, konnte den Frontalzusammenstoß nicht verhindern. Beide Lenker wurden unbestimmten Grades verletzt und ins Landeskrankenhaus Rottenmann eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen