Volksbühne spielt "Der gestiefelte Kater"

STEYR. Ab Samstag, 1. Dezember spielt die Steyrer Volksbühne das Märchen „Der gestiefelte Kater“. Dem Ensemble der Volksbühne ist es auch heuer wieder gelungen, viel Spaß und großartige Unterhaltung für die gesamte Familie, in das Alte Theater in Steyr zu zaubern. Eine wundersame Fee, der tapfere Sohn des Müllers, eine bezaubernde Prinzessin, ein großherziger König mit seiner charmanten Königin, eine geheimnisvolle Katze und natürlich der überaus originell gespielte gestiefelt Kater werden die jungen Zuseher in ihren Bann ziehen. Für zusätzlichen Spaß und Spannung sorgen lebendige Pilze und Bäume, herumlaufende Rebhühner im Wald der Diebesbande „Die Waldläuse“. Außerdem werden im Schloss des etwas tollpatschigen Zauberers Wampulos sogar Säulen durch seine Zauberlehrlinge lebendig. Pilli Cela und Wolfgang Lehermayr ist es wiederum gelungen, in ihrer originellen und familiengerechten Fassung, mit Hilfe der großartigen Darsteller der Steyrer Volksbühne, dieses Märchen mit vielen lustigen Elementen und besonderen Ideen zu bereichern. Spieltermine Steyr: Samstag, 1. Dezember, 16.30 Uhr; Sonntag, 2. Dezember, 14 Uhr, Freitag, 7. Dezember, 16.30 Uhr, Samstag, 8. Dezember, 14 und 16.30 Uhr, Sonntag, 9. Dezember, 14 und 16.30 Uhr. Karten: Raiffeisenbanken und www.oeticket.at. Im Bad Hall Stadttheater spielt die Volksbühne am Sonntag, 23. Dezember, 14 und 16.30 Uhr. Karten gibts beim Toursimusverband Bad Hall und im Bürgerservicebüro.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen