Kleinraming
Von der Grillparty zum Unwettereinsatz.

Fotos: FF Kleinraming
56Bilder

KLEINRAMING. Eigentlich hatten die Mitglieder der FF Kleinraming eine Grillfeier in den eigenen Reihen geplant, um dabei danke für die letzten Monate zu sagen und die geleisteten Stunden beim FF Haus Neubau und der Corona Zeit Revue passieren zu lassen.

Kurz nach dem Essen gegen 21:00 Uhr setzten die starken Regenschauer über dem Gemeindegebiet von St. Ulrich ein und in kürzester Zeit kam es zu zahlreichen Einsätzen für die FF Kleinraming.

Überflutungen, Verklausungen, Straßensperren und Arbeiten mit schwerem Gerät mussten über mehrere Stunden bewältigt werden. Insgesamt war die Feuerwehr Kleinraming mit 30 Mann und allen Einsatzfahrzeugen im Einsatz, zur Unterstützung mussten auch die Kameraden aus Ebersegg nachalarmiert werden und schlussendlich auch eine Einsatzmannschaft von uns nach Garsten zur Nachbarschaftshilfe ausrücken, weil die Kameraden noch im Einsatz bei dem Großbrand standen.

Nach sechs Stunden war für die Raminger Einsatzende, und nach der Reinigung der Gerätschaften war die Einsatzbereitschaft um 03:00 Uhr wiederhergestellt.

Fotos: FF Kleinraming


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen