"Wildes" Dinner auf dem neuen Enns-Steg

4Bilder

STEYR. Bei der Veranstaltung Blumen Mode und Musik in der Gärtnerei Angerer gab es zugunsten des Projektes "1000 Kindern das Augenlicht wieder zu geben" von Rudolf und Regina Leibetseder eine amerikanische Versteigerung eines "Dinner for two" am neuen, noch nicht eröffneten Enns-Steg. Gespendet wurde der Preis vom Geschäft „Leopold Obstgenuss“ neben dem Rathaus. Den Zuschlag für das Dinner erhielt Josef Pfleger, der den Preis als Anerkennung für ihr Projekt an Rudolf und Regina Leibetseder weitergab. "Ich war momentan total baff aber auch sehr gerührt", beschreibt Leibetseder diesen Moment.

Oberkellner Leopold

Hans Mader vom Landhotel Mader – von dem die Gäste kulinarisch verwöhnt wurden – lud schließlich auch noch Gabi Nemetschek und Martin Ritter als Ideengeber für diese schöne Charityaktion zum Dinner ein. "Wenn es wer verdient hat, dann sind das die beiden", so Leibetseder.
Das Besondere neben der Location: Leopold Födermayr, einer der Initiatoren des neuen Parkhauses und des Stegs fungierte als Ober im Smoking. "Leopold Födermayr war sehr bemüht und servierte hochprofessionell". Als Menü gab es Carpaccio vom Wild, Wildsuppe, knusprige Ente mit Rotkraut und Zwetschken-Zimt-Tiramisu. Natürlich durfte die passende Weinbegleitung vom "Leopold", serviert von Leopold Födermayr nicht fehlen. Rudi Leibetseder gab zum Abschluss noch ein Ständchen zum Besten. "Das Essen war bei diesem wundervollen Ambiente ein Erlebnis der besonderen Klasse für alle Beteiligten", schwärmt Leibetseder. Auch über das Spendenergebnis freut sich der Steyrer. "Insgesamt kamen bei der Veranstaltung 1915 Euro zusammen. Somit wurden bereits 13.500 Euro an Licht für die Welt überwiesen. Mit Ende des Jahres wird mit 15.000 Euro die Hälfte des Projektes erreicht".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen