Feuerwehreinsatz
Zu viel Schnee auf einmal für einen Baum

Foto: FF Garsten
3Bilder

GARSTEN. Samstagnacht (27. Nov.) wurde die Freiwillige Feuerwehr Garsten um 23:00 telefonisch von der Landeswarnzentrale OÖ (LWZ) zu einem Technischen Einsatz alarmiert.

Ein Baum, welcher unter der Schneelast zu Boden gedrückt wurde, ragte auf eine Straße.

Eine COVID-19 Kleineinsatzgruppe der Feuerwehr Garsten rückte ausgerüstet mit Motorsäge und Schnittschutzbekleidung zu diesem Einsatz aus.

Mit ein paar gekonnten Schnitten war das Hindernis rasch beseitigt und die Kameraden konnten wieder einrücken.

Foto: FF Garsten

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Beliebte Video-Beiträge

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen