Vorerst Probebrieb
Zwei Stadtbusse verstärken Schülertransport in der Früh

Seit heute werden in Steyr auf der Linie 2b, die vom Busbahnhof über das City Point und die Schwimmschule Richtung Krankenhaus führt, zu den Stoßzeiten am Morgen zwei zusätzliche Stadtbusse eingesetzt – einer zwischen 7.10 und 7.15 Uhr und der zweite zwischen 7.20 und 7.25 Uhr ab Busbahnhof.
STEYR. Der Aufsichtsrats-Vorsitzende der Stadtbetriebe GmbH Vizebürgermeister Wilhelm Hauser hat damit prompt gemeinsam mit den Steyrer Verkehrsbetrieben eine Lösung gefunden, um die überfüllten Stadtbusse zu den Spitzenzeiten speziell in der Früh zu entlasten. „Wir werden dieses Angebot mit den beiden Verstärkerbussen nun drei Wochen lang probieren und dann über die weitere Vorgehensweise entscheiden“, erklärt der Vize-Stadtchef. Die hohe Auslastung der Busse zu Stoßzeiten sei jedes Jahr besonders am Schulbeginn ein Problem. Aber in Zeiten der Corona-Pandemie müsse dafür gesorgt werden, dass die Schüler trotz Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln bestmöglich vor einer Ansteckung geschützt werden und Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden können.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen