Podestplätze
Sonnleitner und Pröschl in Alberndorf am Stockerl

Thomas Pröschl und Günter Sonnleitner (v. l.) gingen in der Buggyklasse in Alberndorf an den Start.
  • Thomas Pröschl und Günter Sonnleitner (v. l.) gingen in der Buggyklasse in Alberndorf an den Start.
  • Foto: Sonnleitner
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

Die beiden Auto-Crosser Günter Sonnleitner, Staatsmeister 1993, und der schnelle SKF-Schlosser Thomas Pröschl (beide Team IG Historic Racing Steyr) fuhren mit ihren Cross-Karts beim letzten Lauf zum Mühlviertler Gelände-Slalom Cup in Alberndorf in der Buggyklasse unter die ersten Drei.

STEYR. Pröschl sicherte sich in seiner Klasse den zweiten Platz. Sonnleitner holte Platz 3. Dasselbe Ergebnis konnten die beiden auch im Kampf um die Tagesbestzeit einfahren. Somit konnte sich Günter Sonnleitner in der Gesamtwertung in der Buggyklasse nach 2017 erneut den Cupsieg sichern. Thomas Pröschl wurde sensationell Dritter.
Mehr auf www.mühlviertler-slalomcup.at

Autor:

Lisa-Maria Auer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.