Spannende Cross-Country Rennen und starke Lokalmatadore in Haidershofen

3Bilder

HAIDERSHOFEN. „Die Strecke war sicherlich kräfteraubend, aber auch sehr selektiv und es war für jeden Fahrer etwas dabei“, erzählt Mario Riegler, der in Haidershofen vor heimischem Publikum seinen ersten ACC-Laufsieg feiern konnte. Stark war auch der 17-jährige Patrick Riegler mit Rang 2 in der zweihöchsten Klasse der Austrian Cross Country Championship Serie, der Expert-Class. Die Fahrer mussten auf der rund 6 Kilometer langen Rennrunde mit Speed und Technik glänzen, schnelle Wiesenpassagen und technisch anspruchsvolle Waldabschnitte forderten die Teilnehmer bei diesem 2 Stunden-Rennen in Haidershofen. Dazu gab es auch viele künstliche Hindernisse, die eingebaut wurden: „Wir konnten eine interessante Strecke aufbauen, die Fahrer haben sich bereits beim freien Training am Freitag sehr gefreut, Haidershofen wurde wirklich gut angenommen“, weiß auch Veranstalter Rudi Rameis. Auch das Wetter spielte an diesem Renntag mit, kein Regen und damit eine tolle Sicht für die Cross-Country- und Enduro-Fahrer auf der gesamten Rennrunde. Haidershofen war nach den Rennen in Launsdorf und Griffen (beide Kärnten), Mattighofen (OÖ) und Hochneukirchen (NÖ) die vorletzte Station im Jahr 2016. Nun geht es am 8. Oktober zum Finale nach Mehrnbach (bei Ried im Innkreis), wo auch die Europameistertitel ausgefahren werden.
Alle Infos unter: www.acc.xcc-racing.com

Autor:

Lisa-Maria Auer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.