Ergebnisse der Landtags- und Gemeinderatswahl im Bezirk Steyr-Land

Hier finden Sie die Ergebnisse der Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl.
  • Hier finden Sie die Ergebnisse der Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl.
  • hochgeladen von Bezirksrundschau Steyr



BEZIRK. Bei den Bürgermeisterwahlen in Steyr-Land gab es keine großen Überraschungen. Alle Ortschefs wurden im Amt bestätigt. Einzig Gerhard Klaffner (SPÖ) muss sich in Weyer einer Stichwahl gegen Herbert Matzenberger (ÖVP) stellen. Auf Gemeindeebene konnte die ÖVP sogar ein Plus verzeichnen. "Mich freut es, dass es geglückt ist, gute Teams in den Gemeinden aufzustellen, die wirklich eine gute Arbeit geleistet haben", so ÖVP Bezirksparteiobmann Steyr-Land Johann Singer.

19.30 Uhr: Bad Hall: ÖVP mit leichten Gewinnen bei 47,21%, SPÖ 16,80%, FPÖ 17,56 %, Grüne 9,54 % , BZÖ 5,48 %, WBH 3,41 %

Laussa: Zugewinne für ÖVP 59,64 % und SPÖ 40,36 %

18.30 Uhr Waldneukirchen: ÖVP mit leichten Zugewinnen bei 55,85 %, SPÖ 17,33 %, FPÖ 15,57 % und BLW 11,25%

Maria Neustift: ÖVP verzeichnet Verluste, SPÖ und FPÖ haben Zugewinne

18 Uhr: Losenstein: Zugewinne für Grüne und FPÖ, ÖVP und SPÖ verzeichnen Verluste.

Dietach: ÖVP verzeichnet ein Plus bei 57,18%, auch FPÖ 11,09% und Grüne 18,57% verzeichnen Gewinne, SPÖ 13,25% .
Gaflenz: Zugewinne der ÖVP bei 65,42% und FLG 15,02 %, SPÖ verzeichnet bei 19,56% Verluste.

17.30 Uhr: Ternberg: ÖVP mit 40,06% vor SPÖ 39,97%, FPÖ 13,25% und Die Grünen 6,71%

Wolfern: ÖVP fast gleichbleibend bei 55,26%, SPÖ verzeichnet Verluste, Zugewinne bei der FPÖ
Weyer: SPÖ 33,32%, ÖVP 24,83%, FPÖ 21,68% und WBL 29,71%
St. Ulrich bei Steyr: ÖVP und FPÖ gewinnen dazu, SPÖ verzeichnet Verluste.

17 Uhr: Reichraming: Verluste für die SPÖ. ÖVP verzeichnet geringes Plus

Großraming: ÖVP und SPÖ verlieren. Umweltbürgerlist Großraming gewinnt 6,03 %
Rohr: SPÖ verzeichnet Verluste. Gewinne für die ÖVP.
Sierning: ÖVP und SPÖ verlieren. Plus für FPÖ und Grüne
Garsten: Geringe Verluste für ÖVP. SPÖ verliert massiv. Große Zugewinne für Grüne und FPÖ.

16.30 Uhr: ÖVP und SPÖ verzeichnen in Schiedlberg leichte Verluste.

Mit einem Minus von 4,01 % für die ÖVP und 5,25 % für die SPÖ endet die Gemeinderatswahl in Schiedlberg. Die FPÖ gewinnt 9,27 %

SPÖ verliert stark in Pfarrkirchen

Mit einem Minus von 7,71 Prozent für die SPÖ endet die GR-Wahl in Pfarrkirchen. ÖVP verliert 0,32 %. Die FPÖ macht ein Plus von 8,03 Prozent

Aschach: Geringe Verluste für ÖVP und SPÖ

Die FPÖ kann in Aschach mit 16,79 ein riesiges Plus einfahren.

Adlwangs ÖVP-Bürgermeister Karl Mayr setzt sich wieder durch

Mit 61,06 Prozent geht die ÖVP in Adlwang klar als Wahlsieger hervor. Die FPÖ fährt mit 23,01 Prozent ebenfalls ein Plus ein. Nur die SPÖ muss mit 15,93 Prozent ein Minus hinnehmen.

Die restlichen Ergebnisse der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl aus dem Bezirk folgen in Kürze.

Hier finden Sie Stimmen, Daten, Fakten zur Landtagswahl in Oberösterreich

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen