HLW Steyr
Schülerinnen und Schüler der HLW-Steyr entwickelten Rezeptbroschüre: Gschmackig – Günstig – Gsund

Die Projektidee von Herrn Mag. Dr. Eugen Schweiger, Religionsprofessor der HLW Steyr, war es, einen Kochkurs für sozialschwache Menschen in schwierigen Lebenssituationen an der Schule anzubieten. Die Umsetzung dieser Idee war jedoch aufgrund der Corona-Situation nicht möglich. Trotzdem fassten die Schülerinnen und Schüler der 3CHL den Entschluss, im Unterrichtsgegenstand Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement, eine an die Zielgruppe angepasste Rezeptbroschüre zu entwickeln. Ziel war es, Rezepte zu finden, welche animieren den Kochlöffel zu schwingen, wobei diese Rezepte nicht nur besonders lecker, sondern auch rasch zuzubereiten und noch dazu günstig und gesund sind. Die Raika Aschach/Steyr fand an diesem Projekt ebenso Gefallen. „Wir waren sofort von der Projektidee begeistert und unterstützen gerne mit der Übernahme der Druckkosten“, so Martin Siegl von der Raika Aschach/Steyr.
Um junge Frauen und Familien zu unterstützen, wurde eine Broschüre entworfen, in der vor allem der Schwerpunkt auf günstige Lebensmittel und Gerichte gesetzt wurde, die auch mit wenig Kochkenntnissen machbar sind. Hier will die Klasse beweisen, dass es nicht immer einen großen Aufwand oder viel Können benötigt, um sich mit frisch zubereiteten Speisen gesund zu ernähren. Der Griff zu Fast-Food oder Fertiggerichten soll mit dieser Rezeptbroschüre der Vergangenheit angehören. Über Wochen und Monate wurde die Broschüre geplant, die Preise für jedes Gericht ausgerechnet und fleißig probegekocht. Es wurde darauf geachtet, dass auch geschmacklich für Jeden etwas dabei ist. Vom Ofenkartoffel bis zum Früchte-Smoothie ist vieles zu finden, was das kulinarische Herz begehrt. Jetzt heißt es nur noch ”Ran an den Kochlöffel”.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.