„Betreutes Reisen“: Attraktiv Urlauben gepaart mit unkomplizierter Betreuung

BEZIRK. Für alle Reiselustigen bietet das Rote Kreuz auch 2016 wieder eine Vielfalt an Reisen für Menschen, die nicht mehr alleine fortfahren wollen oder können.
Rundumservice, entspannte fröhliche Stimmung und konkrete Hilfeleistungen im Bedarfsfall – dieses Konzept hat sich bewährt. Wer mit dem Betreuten Reisen unterwegs ist, braucht sich weder mit organisatorischen noch mit gesundheitlichen Fragen belasten – dafür gibt es ein erfahrenes, professionelles Team, das anpackt. Eine Kombination aus attraktiven Urlaubszielen und unkomplizierter Betreuung durch das Rotkreuz-Team im Hintergrund ermöglicht erholsame Urlaubstage.

Spezialreisen:

Begleitete Reise für Trauernde von 11. bis 18. September
Der Tod eines nahestehenden Menschen kann uns an unsere körperlichen und psychischen Grenzen bringen. Unterstützung anzunehmen fällt schwer, hilft uns aber den Verlust zu verarbeiten und wieder Freude am Leben zu finden.
Wir vom OÖ. Roten Kreuz bieten bereits zum fünften Mal eine „Begleitete Reise für Trauernde“ an, bei der gemeinsam mit unseren qualifizierten Begleitern die eigene Situation reflektiert werden kann.

Ihr Reiseziel
Grüne Landschaften, herrliche Buchten sowie romantische Dörfer erwarten Sie auf der beliebten Ferieninsel Krk. Kroatiens größte Insel liegt am Anfang der Region Kvarner Bucht und ist mit dem Reisebus über eine Brücke erreichbar. Die Stadt Krk ist das kulturelle Zentrum der Insel in der Kvarner Bucht. Der Hafen und die Uferpromenade Riva trennen das moderne Krk vom historischen Teil der Stadt. Der Platz Vela placa ist das Herzstück der Altstadt. Geschäfte, Boutiquen, Cafés und Bars laden zum Bummeln und Verweilen ein. Durchschnittliche Tagestemperatur im September 22°C.

Betreute Reise für Demenzkranke von 10. bis 16. September

Miteinander verreisen
Dieses spezielle Angebot für Pflegende und deren an Demenz erkrankten Angehörigen
veranstalten wir vom OÖ. Roten Kreuz bereits zum fünften Mal. Während des gesamten Urlaubsaufenthaltes werden die demenzkranken Teilnehmer vor Ort professionell betreut. Die mitreisenden Angehörigen können ihren Tag individuell gestalten, dabei Ruhe suchen oder Ausflüge genießen.

Ihr Reiseziel
Wesenufer an der Donau
Ruhe und Gelassenheit finden Sie am Fuße des berühmten Stromes im idyllischen Ort Wesenufer. Der historische Markt liegt am Südufer, im Durchbruchstal der Donau durch das Böhmische Massiv, mit dem Mühlviertel im Norden und dem Sauwald im Süden. Eingebettet in diesem romantischen Donautal, nahe der Schlögener Schlinge, zwischen Passau und Linz, befindet sich das Wesenufer Hotel & Seminarkultur. Das Besondere: Dieses Hotel ist das einzige in Österreich, das aktive Sozialarbeit in einem hohen Dienstleistungsniveau integriert anbietet.

Mehr dazu:
Betreutes Reisen
Spezialreisen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen