#comebackstronger 2.0 Christoph Strasser

vl.nr. Christoph Strasser und Andreas Gindlhumer
8Bilder

#comebackstronger
Comebackstronger ist der Titel des Mediavortrages von Christoph Strasser wo es um Motivation, Scheitern, Ziele, Team und Erfolg geht.
Christoph Strasser ist mit Sicherheit einer der erfolgreichsten, mit seinen steirischen Worten „Weitradlfahrer“ (Langstreckenradsportler).

So gehören zu seinen größten Erfolgen der 4 fache Gewinn des RAAM (Race Across America längstes und härteste Radrennen der Welt ), 3facher Race Around Austria Gewinner, 24 Stunden Rad Weltmeister, 24 Bahnweltrekordhalter mit 941,873 km und vieles mehr.

Am 17.11. veranstaltet Rad Schwödiauer in der Veranstaltungshalle der Volkschule Ernsthofen den Vortrag von Christoph Strasser Come Back Stronger2.0
Für ich ein Muss, denn Christoph hat mich in diesem Jahr bei meinem Comeback nach meiner Sprunggelenksverletzung und Thrombose mental unterstützt und begleitet.
Er war verantwortlich dass ich im Krankenhaus entschieden habe 3 Monate später nicht nur wieder zu Laufen sondern mein Comeback gleich mit dem 6 stundenlauf in Steyr zu besiegeln.
Den als ich im Krankenhaus lag, war Christoph gerade unterwegs zu seinen 4 Sieg beim Race Across America. Das er in beeindruckender Manier in 8 Tagen 9 Stunden und 53 Minuten mit Rekordabstand bewältigte.
Aber auch Christophs Jahr war von Höhen und Tiefen geprägt.
Denn 14 Tage nach seinen Erfolg in Amerika erlitt er nach einem Sturz bei einer Promotion Ausfahrt einen Schlüsselbeinbruch.
So war von einer Sekunde auf die andere sein geplanter 24 Stunden Bahnweltrekord am 14 Oktober in weiter Ferne.
So war es ein ganz besonderer Abend für mich seinen Weg zurück mitzuerleben mit beeindruckenden Bildern und lustigen sowie ernsten Episoden zu sehen und hören.
Was ich auf jeden Fall von diesem Abend mitnehme und nur jeden empfehlen kann sich einen Vortrag von Christoph Strasser anzusehen.
Das Feuer muss brennen in Dir in dem was du tust. Ganz egal ob im Privatleben Beruf oder Sport.
Denn nur dann wirst du das Ziel das du Dir gesetzt hast erreichen.
Auch wenn der Weg noch so lang, hart und schwer ist.
Was mir am besten gefallen hat und das ich nur aus eigener Erfahrung bestättigen kann.
Niederlagen, Verletzungen oder Rückschläge sind Erfahrungen und Chancen etwas neues zu beginnen oder besser zu machen.
So kann man sagen das was als erstes negative erscheint kann man aus eigener Kraft in etwas Positives umwandeln.
So war es mir ein Bedürfnis mich bei Christoph Strasser persönlich zu bedanken für seine Motivation mit dem #comebackstronger das nicht nur ihn sondern mich und wahrscheinlich vielen Menschen 2017 und in Zukunft helfen wird auf einen Weg zurück in ein besonderes Leben.
Eine besondere Ehre war es für mich ein paar Stunden später um 06:00 gemeinsam mit Christoph Strasser und vielen Sportlern und Sportlerinnen beim Rad Schwödiauer 12 Stunden Ergo Charity Race für das Bezirksrundschau Christkind Aktion zu radeln.
Schön dass wir gemeinsam mit unserer Leidenschaft Menschen helfen können.

Danke an Franz Schwödiauer für diese gelungen Veranstaltung.

https://www1.meinbezirk.at/enns/c-leute/zwoelf-stunden-radeln-fuer-den-guten-zweck-ergo-charity-race-in-ernsthofen_a2309274

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen