Garstner Birnstinglmeisterschaft 2020
„Die Namenlosen“ holen Sieg

Die Sieger Max Mitterbauer, Simone Strasser, Franz Munk, Brigitte Aigner gemeinsam mit Garstens Bürgermeister Anton Silber (li.) und Veranstalter Herbert Gschneidtner (re.)
  • Die Sieger Max Mitterbauer, Simone Strasser, Franz Munk, Brigitte Aigner gemeinsam mit Garstens Bürgermeister Anton Silber (li.) und Veranstalter Herbert Gschneidtner (re.)
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

45 Moarschaften mit insgesamt 180 Schützen kämpften bei derGarstner Birnstinglmeisterschaft 2020 um die Platzierungen.

GARSTEN. Der SC Real Dambach in Person von Herbert Gschneidtner samt 20köpfigem Team veranstaltete von 6. bis einschließlich 11. Jänner die Garstner Birnstinglmeisterschaft auf den Stockbahnen beim Sportheim des SC Real Dambach. Witterungsbedingt wurde mit Birnbummerl auf Beton geschossen.

120 Spiele an sechs Turniertagen

45 Mannschaften sprich 180 Schützen spielten in diesen 6 Tagen in 120 Spielen um den Turniersieg.
Sieger und für ein Jahr Besitzer des von Bürgermeister Anton Silber gespendeten Wanderpokals ist die Mannschaft Die Namenlosen.
In einem ausgeglichenen Finale fiel die Entscheidung im letzten Spiel zu Gunsten der Mannschaft „die Namenlosen“, die mit zwei Damen angetreten sind. Auf den Plätzen 2 und 3 landeten die Mitfavoriten Straussi’s Hofladen sowie SV Mühlbach. Der Titelverteidiger „Zeilis Ranch“ schied im Halbfinale aus.
Eine Bildergalerie gibt's auf screaldambach.at

Finalergebnis:
Platz 1 : Die Namenlosen = 6 Punkte Quote 1,038
Platz 2 : Straussi’s Hofladen = 5 Punkte Quote 0,829
Platz 3 : SV Mühlbach = 4 Punkte Quote 1,698
Platz 4 : Gasthaus Weidmann = 3 Punkte Quote 0,927
Platz 5 : Mir 4 = 2 Punkte Quote 0,735

Im Halbfinale ausgeschieden und somit folgende Platzierung:
Platz 6 : Zeilis Ranch
Platz 7 : Fischotter
Platz 8 : Gasthaus Stamperl
Platz 9 : FF Saas
Platz 10 : Real Tischtennis

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen