Zusammenbruch am Feld
Dietacher Kicker bangten um Kollegen Gurnoor Misson

Für die Dietacher Landesligisten, aktuell auf dem 4. Tabellenplatz, kam es am Freitag, 22. März, zum Auswärtsmatch gegen Bad Leonfelden. Angepfiffen wurde nicht. Im Reservespiel spielten sich dramatische Szenen rund um den 19-jährigen Dietacher Gurnoor Misson ab.

DIETACH. Misson, der bei Union Dietach für die 1b am Platz war, brach in der 73. Minute zusammen. Der junge Kicker war am Feld zusammengebrochen, musste reanimiert und in weiterer Folge ins Krankenhaus gebracht werden. Der Dietacher war zur zweiten Halbzeit eingewechselt worden.
Kevin Grünwald, Kapitän der Dietacher Kampfmannschaft, war bei dem Zwischenfall vor Ort: „Es war gegen Ende der 1b-Partie. Vor allem der Schiedsrichter, aber auch unsere drei Trainer waren Gott sei Dank sofort zur Stelle“, so Grünwald. 

„Reanimation unmittelbar vor unserer Kabine“

Defibrilator und Rettungswagen waren zum Glück schnell zur Stelle. Grünwald: „Wir Spieler haben mitgelitten, weil die 30-minütige Reanimation sich unmittelbar vor unserer Kabine abspielte.“ 
Das Bangen schien schier unendlich, dass die Kampfmannschaften nicht auf den Platz gingen, war laut Grünwald sofort klar. 
Entwarnung zum Gesundheitszustand erhielten die Dietacher am Nachhauseweg. Das Match der Kampfmannschaft werde nachgeholt. Vermutlich habe der Bursch eine Grippe übertaucht, dessen Folgeerscheinungen zu dem tragischen Zwischenfall geführt hätten.

Autor:

Lisa-Maria Auer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.