Judo: 3.Platz für Daniel Leutgeb beim Koroska Open (SLO)

Weiter in guter Form präsentiert sich Daniel Leutgeb. Gemeinsam mit Michael Starzer ging es mit den OÖ Landesverband Kader in das slowenische Gradec zum Koroska Open. 30 Nationen waren am Start, vergleichbar mit einem Europacup.
Daniel schaffte es nach seinem Europacup Sieg vergangene Woche erneut auf das Podest. Nach zwei Siegen unterlag er im Halbfinale den amtierenden Asienmeister aus Kasachstan. Um Bronze ging es wie sooft gegen BORG Kollege Nikolas Rechberger vom UJZ Mühlviertel. Daniel konnte das Duell mit Waza-ari für sich entscheiden und über die Bronzemedaille jubeln.
Michael Starzer zeigte mit einem 7.Platz eine sehr starke Leistung. Im großen Starterfeld -66kg konnte er 4 Kämpfe für sich entscheiden. Gegen den aktuellen Vize-Weltmeister aus Bulgarien kam dann leider das Aus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen