Judo: Auftaktsieg für Reichraminger Judokas in der 2. Bundesliga

Bundesligamannschaft des ASKÖ Reichraming
5Bilder
  • Bundesligamannschaft des ASKÖ Reichraming
  • Foto: Sellner-Fotografie
  • hochgeladen von Willibald Prexl

In der 1. Runde der 2. Judo Bundesliga kam es zum OÖ Derby gegen den Tabellenletzten des Vorjahres Union Kirchham. Das es keine leichte Angelegenheit werden würde beweist der knappe 8 : 6 Sieg. So kamen die Gegner mit vollster Besetzung, darunter 2 Legionäre aus Ungarn. Die Reichraminger mussten aufgrund eines beruflichen Auslandseinsatzes noch dazu Punktegarant Markus Kahlig vorgeben.
Der erste Durchgang verlief perfekt für die Reichraminger, den Schlusspunkt setzte mit seinem Debütsieg Florian Wiesinger im Schwergewicht, somit die Pausenführung von 5 : 2.
Im zweiten Durchgang wurde es nochmals ziemlich eng, die Ennstaler behielten jedoch die Oberhand und konnten einen 8 : 6 Erfolg vor tollem Publikum feiern.

Die Punkte für Reichraming holten: Philipp Sellner und Simon Reisinger jeweils 2 Punkte, Oliver Sellner, Jonathan Reisinger, Florian Wiesinger und Jesenko Cetic jeweils einen Punkt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen