JUDO: Daniel Leutgeb bestätigt mit 7. Platz in Zagreb sein U18-EM-Ticket

Der Reichraminger Judoka Daniel Leutgeb bestätigt mit seinem 7. Platz beim Europacup in Zagreb seine EM-Nominierung.
  • Der Reichraminger Judoka Daniel Leutgeb bestätigt mit seinem 7. Platz beim Europacup in Zagreb seine EM-Nominierung.
  • Foto: Sellner Fotografie
  • hochgeladen von Willibald Prexl

Am Wochenende starteten zwei Reichraminger Judoka im Österreichkader beim U18-Der Reichraminger Judoka Europacup in Zagreb, bei dem 844 Kämpfer aus 32 Nationen teilnahmen.
Michael Starzer, der in der Gewichtsklasse bis 66 kg gegen 80 Gegner antrat, verlor leider gleich im Auftakt gegen seinen Kontrahenten aus Brasilien.
Daniel Leutgeb musste sich in seiner Gewichtsklasse (-50 kg) gegen 44 Mitstreiter durchsetzen. Seine Vorrundenkämpfe gegen den Niederländer Laurens Wilms und den Italiener Filippo Casalini konnte Daniel klar für sich entscheiden. Beim Kampf um den Einzug ins Poolfinale musste sich der Reichraminger Judoka jedoch dem Israeli (und späteren Sieger) Ido Rabin geschlagen geben.
Im ersten Kampf der Trostrunde konnte sich Daniel gegen den Italiener Marco Valerio Feliziani wieder durchsetzen, verlor aber dann seinen nächsten Kampf gegen den Niederländer Daan Moes, was ihm schließlich den 7. Platz einbrachte.
Mit diesem tollen Ergebnis bestätigte Daniel Leutgeb seine Qualifikation zu den U18-Europameisterschaften vom 30.06.-02.07.2017 in Kaunas (LTU).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen