JUDO: Sieg für ASKÖ Reichraming in der 5. Runde der Landesliga A

Reichraminger Judo-Mannschaft der Landesliga A
3Bilder
  • Reichraminger Judo-Mannschaft der Landesliga A
  • Foto: ASKÖ Reichraming JUDO
  • hochgeladen von Willibald Prexl

Trainer Fred Scharnreitner vollbrachte kleines Judo-Wunder in der 5. Runde der OÖ. Mannschaftsmeisterschaft Landesliga A

Am Samstag wurde in Alkoven die 5. Runder der OÖ Mannschaftsmeisterschaft in der Landesliga A ausgetragen.
Der Tabellenzweite ASKÖ Reichraming kämpfte auswärts gegen die Wettkampfgemeinschaft Rapso-Bulldogs.
Zunächst sah es wegen zahlreicher Ausfälle durch Verletzungen und den unvermeidlichen Wechsel von Gewichtsklassen für die Reichraminger Mannschaft nicht gerade gut aus. Jedoch konnte Chef-Trainer Fred Scharnreitner so manchen Judoka wieder reaktivieren, wodurch schlussendlich doch nur die Klassen -50 und -55kg unbesetzt blieben.
Auch der Wechsel von Oliver und Philipp Sellner in die nächst höhere Gewichtsklasse verlief überaus gut.
Auch Simon Reisinger konnte sich in der Klasse +90kg behaupten, ebenso wie sein Bruder Jonathan -81kg.
Nach sehr spannenden Kämpfen stand es zur Halbzeit 6:5 für die Reichraminger.
In der zweiten Hälfte ging es genauso spannend und erfolgreich für die Reichraminger Judokas weiter und so konnten sie diese Begegnung mit 13:9 für sich entscheiden.
Die Punkte für Reichraming erkämpften:
Daniel Linner, Oliver Sellner (2), Johann und Simon Reisinger (jeweils 2), Jonathan Reisinger, Thomas Hirner (2), Andre Kreuzriegler, Martin Prexl und Hermann Leutgeb

Autor:

Willibald Prexl aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.