Julian Steindler fährt in Salzburg ersten Saisonsieg ein

Das freut die müden Beine: Am Podest ganz oben durfte diesmal Julian Steindler (re.) neben Teamkollegen Thomas Osbelt (Bildmitte) Aufstellung nehmen.
  • Das freut die müden Beine: Am Podest ganz oben durfte diesmal Julian Steindler (re.) neben Teamkollegen Thomas Osbelt (Bildmitte) Aufstellung nehmen.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

STEYR. Auch Regen und Kälte sowie teilweise nur 6 Grad Außentemperatur konnten Julian Steindler (Melasan Sport) nicht stoppen. Bei kaltem, regnerischem Wetter ging der Vita-Club Radmarathon in Salzburg über die Bühne.
Nach einer 45 Kilometer langen Soloflucht konnte der erst 18-jährige Steindler vom Feld nicht mehr eingeholt werden und fuhr somit seinen ersten Saisonsieg ein. Hervorragend auch die taktische Leistung der gesamten Mannschaft, die die Angriffe aus dem Feld stets abwehren konnte. Team Melasan ist derzeit in aller Munde: Platz zwei ging an Steindlers Teamkollegen Thomas Osbelt, Platz vier sicherte sich Daniel Reiter und Platz 6 ging an Lukas Reckendorfer, der mit bisher unbekannten Sprinterqualitäten alle überraschte.

Autor:

Lisa-Maria Auer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.