Hallenturnier in Stadthalle Steyr
Kicker matchen sich um Hallencup- & Stadtmeistertitel

Die Kicker vom Organisator SK Amateure Steyr stehen in den Startlöchern – los geht's am 5. Jänner ab 13 Uhr in der Stadthalle.
  • Die Kicker vom Organisator SK Amateure Steyr stehen in den Startlöchern – los geht's am 5. Jänner ab 13 Uhr in der Stadthalle.
  • Foto: Auer
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

Ankick für den Hallencup und gleichzeitig die Steyrer Stadtmeisterschaft ist am Samstag, 5. Jänner 2019, ab 13 Uhr in der Stadthalle Steyr. 

STEYR. Während sich die Steyrer Teams um den Stadtmeistertitel rittern, geht's für alle zehn Mannschaften um den Hallencup-Titel 2019.
Im Vorjahr holte sich die Union Dieatch das Finale um den Hallencupsieg mit 4:2 gegen den SK Amateure Steyr. Der Stadtmeistertitel ging an ASV Bewegung Steyr. Heuer sind neben dem Veranstalter SK Amateure Steyr in der Stadthalle ebenfalls mit dabei:

  • Union Dietach
  • USV St. Ulrich
  • SV Garsten
  • SV Sierning
  • Union Großraming
  • SK Vorwärts Steyr
  • ASV Bewegung
  • ATSV Vorwärts Steyr
  • ATSV Stein

Gespielt wird als Futsal-Turnier, also Hallenfußball ohne Bande. Am Feld befinden sich ein Tormann und vier Feldspieler, sowie bis zu acht Wechselspieler mit fliegendem Wechsel. Gespielt wird mit einem sprungreduzierten Ball (Größe 4).

Tickets & Spielplan

Der genaue Spielplan liegt am Turniertag direkt in der Stadthalle auf. Eintrittskarten sind am Turniertag in der Stadthalle erhältlich. Vorbeikommen lohnt sich: Unter allen Eintritten werden tolle Preise verlost.

Autor:

Lisa-Maria Auer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.