Auflösung Kooperationsvertrag
Leon Ilic geht vom SKV zurück zum LASK

Sportchef Jürgen Tröscher (Bild) wünscht dem 18-Jährigen vor allem Spielpraxis.
  • Sportchef Jürgen Tröscher (Bild) wünscht dem 18-Jährigen vor allem Spielpraxis.
  • Foto: SKV/Moser
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

Der Kooperationsvertrag zwischen dem SK Vorwärts Steyr und dem 18-jährigen Leon Ilic wurde am Montag, 13. Jänner, aufgelöst.

STEYR. Im Herbst 2019 bekam der 18-jährige Kooperationsspieler des LASK keinen Einsatz in der Kampfmannschaft. Der Kooperationsvertrag wurde seitens des SKV aufgelöst, Ilic geht zum LASK zurück.
„Leon ist ein sehr talentierter junger Fußballer, der zu diesem Zeitpunkt seiner Karriere Spielpraxis benötigt. Diese konnten wir ihm in dieser Form nicht bieten und sind daher dem Gedanken des LASK gefolgt, die Kooperation zu beenden, damit sich der Spieler einen anderen Verein anschließen kann um auf die angesprochene Spielzeit zu kommen. Wir wünschen Leon dabei viel Erfolg", so Sportchef Jürgen Tröscher.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen