Askö SC Steyr international
Marvin Miglbauer schwimmt Ö-Juniorenrekord, Dietrich OÖ-Rekord

Rücken-Ass Marvin Miglbauer vom Steyrer Schwimmclub beim Start.
  • Rücken-Ass Marvin Miglbauer vom Steyrer Schwimmclub beim Start.
  • Foto: Manfred Hirsch
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

Am Wochenende war das Österreichische Schwimmnationalteam in drei Ländern gleichzeitig am Start, Steyr wurde überall würdig vertreten: Miglbauer Marvin schwimmt Ö-Juniorenrekord, Johannes Dietrich OÖ Rekord.

STEYR. In der Schweiz Marvin Miglbauer, in Holland Johannes Dietrich und Alexander Trampitsch und in Österreich Julian Mittermayr. Während Miglbauer über die 100 m Rücken in 0:56,96 das Junioren-EM-Limit nur ganz knapp unterbot, lieferte er über die 50 m Rücken einen Kracher mit 0:25,98 – neuer Österreichischer Juniorenrekord, OÖ Juniorenrekord und Limit sowohl für die Junioren-WM als auch die JEM.

Double für Dietrich

 Dietrich schaffte das "Double" über 200 m Brust - neuer OÖ Rekord mit 2:13,35 im Vorlauf und nochmalige Verbesserung auf 2:13,14 im A-Finale. Mit dieser Leistung war er einer der drei Österreicher, die unter der geforderten EM-Norm für Budapest 2020 blieben.

Mittermayr noch nicht für Jugendolympiade qualifiziert

Das Bestzeitendoppel schaffte auch Alex Trampitsch/SCS über die 200 m Freistil mit einer Vorlaufleistung von 1:49,88 und einer A-Finalzeit von 1:49,15.
Mittermayr blieb knapp an seinen persönlichen Bestzeiten und konnte sich noch nicht für die Jugendolympiade qualifizieren, da die Umstellung auf die Langbahn doch noch etwas Zeit in Anspruch nehmen wird. Er platzierte sich mit 2:17,30 über 200 m Rücken und 1:04,34 auf 100 m Rücken jeweils auf Platz 7. „Über alle Grenzen hinweg hat sich der Askö Schwimmclub Steyr mittlerweile einen Namen gemacht, darauf kann man schon stolz sein!“, resümiert Unger Jürgen, Sportleiter der Steyrer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen