Österreich siegt bei Zuchthundeschau

2Bilder

ST.ULRICH. „Österreich Sieger 2016“: über diesen errungenen Titel, darf sich Monika Geyer mit ihrer Hündin Ina Belona freuen. Das Team Monika und Ina stellten sich am 12. und 13. August im Stadion des SV Wörgl, bei der Österreichischen Bundessieger Zuchtschau für Deutsche Schäferhunde, die größte Zuchtveranstaltung Österreichs einer Rasse, mit 320 Teilnehmern aus 16 Nationen, der internationalen Herausforderung.

Bestens vorbereitet begannen sie in der finalen Gangwerksprobe in ihrer Klasse auf dem zweiten Platz. Die finalen Konkurrenten waren Teams aus Deutschland und Rumänien. Monika und Ina spielten dann mit Hundeführer Hannes Schamberger ihre Kondition aus und am Ende war Platz 1 und damit verbunden der Titel „Österreich Sieger 2016 in der Klasse Langstockhaar 18 – 24 Monate perfekt.

Monika Geyer wohnt mit ihrer Hündin in St. Ulrich und führt den Schäferhundeverein in Steyr-Gleink seit 2013. Dieser Sieg ist der bisher größte Erfolg von Geyer in ihrer langjährigen hundesportlichen Betätigung und zählt auch für den Hundeverein zu den großen Titeln.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen