Hrinkow Advarics Cycleang
Platz 3 für Stefan Brandlmeier

Der Hrinkow-Sportler Stefan Brandlmeier (re.) landete auf Platz 3.
2Bilder
  • Der Hrinkow-Sportler Stefan Brandlmeier (re.) landete auf Platz 3.
  • Foto: Hrinkow Advarics Cycleang
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

Das Steyrer Continental Team Hrinkow Advarics Cycleang ist zurück im Renngeschehen.

STEYR. Nach der mehrwöchigen virusbedingten Zwangspause wird nun Schritt für Schritt der Rennbetrieb wieder hochgefahren. Timon Loderer und Stefan Brandlmeier vertraten als Duo das Team Hrinkow Advarics Cycleang beim 72. Int. Sachsenring-Radrennen am Sonntag, 31. Mai. Aufgrund der Corona Situation waren jedoch nur deutsche Vertragssportler berechtigt zu starten. Nichts desto trotz war der Rennverlauf spannender als je zuvor.

„Westsachsenklassiker“ mit 35 Runnden

Das auch als „Westsachsenklassiker“ bekannte Radrennen führte die Profis über 35 Runden mit insgesamt 122,5km über die Grand Prix Strecke des Sachsenring, welcher den Startern bestens bekannt war von der letztjährigen deutschen Meisterschaft. Schnell zeichneten sich die Interessen der mannschaftlich voll besetzten Teams ab, welche die Initiativen im Rennen ergriffen.

Im Sprint auf Rang 3

Für die Überraschung sorgten die zwei Hrinkow Profis, die im Duo nach dem Startschuss attackierten. Eine 15 Mann starke Gruppe setzte sich entscheidend ab und war von da an nicht mehr gesehen. Teamwork war auch im Finale gefragt, wo sich Stefan Brandlmeier mit 3 weiteren Kontrahenten absetzen konnte und am 10% steilen Anstieg zum Ziel auf Rang 3 sprintete.
„Wir haben das absolute Maximum rausgeholt“, freut sich Brandlmeier im Ziel. „Trotz zahlenmäßiger Überlegenheit der anderen Teams haben wir mit dem Podest unser Ziel erreicht.“

Der Hrinkow-Sportler Stefan Brandlmeier (re.) landete auf Platz 3.
Autor:

Lisa-Maria Auer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen