Sekundenkrimi bei Rallye in Tschechien

Tarabus/Trunkat - Skoda Fabia S2000
10Bilder

Bei der zur tschechischen Sprintrallyemeisterschaft zählenden EPLcond Rallye Agropa in Pacejov war die Dramatik kaum überbietbar. Nach acht Sonderprüfungen trennten die drei Erstplatzierten keine 5 Sekunden. Der Abstand des Siegerteams Tarabus/Trunkat (Skoda Fabia S2000) auf die zweitplatzierten Kahle/Dörr (Skoda Fabia WRC) betrug überhaupt nur 0,3 Sekunden.
Die Veranstaltung wurde von vielen Teams als letzter Test für den Saisonhöhepunkt im tschechischen Rallyekalender, der Czech Barum Rallye welche am letzten Augustwochenende stattfindet, genutzt.

Alle Fotos: © Christian Salzmann

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen