Siegesserien gehen beim Ennstalcup der Kinder weiter

Jonas Losbichler
77Bilder

Zwei flotte Kinder Riesentorläufe setzte der SV Losenstein beim Sport Kaiser Ennstalcup in Hinterstoder. 53 Nachwuchs Rennläufer waren am Start.
Liana Garstenauer vom SC Pechgraben und Alina Schittengruber von den NF Großraming gewinnen jeweils ein Rennen. Die beiden landen abwechselnd auf Platz zwei.
Platz drei belegt zweimal Nicole Hartl vom SK Steyr. Die Gesamtwertung führt Liana Garstenauer an. Viermal am Podest und dabei jeweils zweimal Platz eins und zwei. Alina Schittengruber ist Zweite und Elisa Froschauer vom SK Steyr liegt momentan auf Platz drei.
Bei den Burschen setzt Jonas Losbichler von den NF Großraming seinen Erfolgslauf fort. Er gewinnt zweimal. Vier Rennen und eben sooft auf Platz eins lautet seine imposante Bilanz. Platz zwei belegt kurioserweise dabei immer Rafael Bertignoll vom SK Steyr. Platz drei holt dieses mal jeweils Simon Ahrer von den Naturfreunden Reichraming. In der Gesamtwertung liegt aber der siebenjährige Jonas Gruber vom WSV Trattenbach auf Platz drei. In seiner Klasse alle vier Rennen gewonnen, hängt er mit viermal Fünftschnellster Gesamt Laufzeit die Älteren Burschen ab.
Zwei Rennen sind bei den Kindern im Ennstalcup noch zu fahren.
Hier gelangen Sie direkt zu den Ergebnissen der Klassen ab Schüler

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen