Sportjahresvorschau 2019

9Bilder

Im Fußball erwartet uns ein spannendes Frühjahr. Schafft der SK Vorwärts Steyr nach einem starken Finish im Herbst den Klassenerhalt, anlässlich des 100 Jahr Jubiläums wäre es ein Wahnsinn. In der niederösterreichischen Landesliga liegt der SV Gaflenz im sicheren Mittelfeld am siebten Tabellenrang. In der Landesliga liegen Union Dietach und der USV St. Ulrich im Mittelfeld, keine der beiden Mannschaften sollte gegen den Abstieg kämpfen.  Spannender dagegen geht es in der Bezirksliga Ost zu: Der ATSV Neuzeug will mit nur einem Punkt Rückstand auf Herbstmeister Askö Ödt ein Wörtchen um den Titel mitreden, der SV Bad Hall als Aufsteiger liegt in Lauerstellung auf dem hervorragendem 4. Platz, dahinter der SK Vorwärts/ATSV Steyr, Union Schiedlberg und der SV Sierning im sicheren Mittelfeld, der SV Garsten belegt den Elten Tabellenrang, der ASV Bewegung kämpft im Abstiegsbereich, die Ennsleitner sollten aber wieder mit guten Leistungen im Frühjahr den Klassenerhalt schaffen, oder so wie heuer den Klassenerhalt in der Relegation schaffen. Eine Klasse tiefer, in der 1. Klasse Ost liegt der SK Amateure Steyr nach einer Traumherbstrunde an der Spitze, dahinter kämpfen Aufsteiger FC Aschach und Kematen Piberbach um den Aufstieg.
In der 2. Klasse Ost kommt es zum Duell zwischen Spital/Phyrn und dem SV Losenstein, beide Mannschaften sind punktegleich, dahinter wartet der SV Reichraming in Lauerstellung.
Im Tennis versuchen die Herren von Union Steyr 2019 wieder das Final 4 der vier besten österreichischen Mannschaften zu erreichen. Bei den Damen geht das Kornspitzteam OÖ aud den Staatsmeistertitel los,  ebenso wie die Herren 55 Mannschaft des ATSV Steyr, die 2018 den Landesmeistertitel schafften und in die höchste Spielklasse Österreichs aufstiegen.
Im Volleyball kämpfen die Herren des VBC Steyr in der 2. Bundesliga bisher leider gegen den Abstieg, nach dem Meistertitel heuer wurde die Mannschaft deutlich verjüngt. Die Jungs um Paul Banik werden aber immer stärker und sollten bald die Wende schaffen, und zur alten Stärke zurück kehren.
Auch das Beachvolleyballturnier am Stadtplatz am 5. und 6. Juli ist schon traditionell ein Highlight der Sportsaison.
Radfans kommen 2019 nicht zu kurz, das tradionelle Hrinkow MTB City Kriterium findet am 18. Mai mit zahlreichen Sportstars aus Österreich statt.
Für Laufbegeisterte ist der 30. Juni ein Fixtermin: hier findet der Steyrer Stadtlauf statt. Am 11.Mai steht Schlossparklauf auf dem Programm und am 23.November folgt dann zum Abschluss der Saison der traditionelle Christkindllauf durch den Schlosspark.
Die Saisoneröffnung für Wassersportler steht am 27. April mit dem schon bekannten Anschwimmen auf dem Programm.
Am 14.Juni findet der Tag des Sports am Stadtplatz statt, hier können sich die Besucher über das Angebot der Steyrer Sportvereine informieren und auch gleich Ihr Geschick testen.

Autor:

Klaus Mader aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.