Staatsmeisterschaften Trampolin
Springer vom TV Steyr holen Medaillen in Salzburg

Am Samstag, dem 8. Juni, fand die Staatsmeisterschaft im Trampolinspringen in Salzburg statt. Der TV Steyr war mit neun Teilnehmern vertreten.

STEYR. Annika Markovsky holte in der Jugendklasse 2 als jüngste Springerin den 2. Platz. Ihr Bruder Finn holte sich in der männlichen Klasse den Kindertitel. In der Jugendklasse 1 verpasste Amelie Wansch den Sieg nur ganz knapp und wurde 2. In der männlichen Klasse dieses Jahrganges ging der Titel an Tobias Söser. Dieser hat, nach dreiwöchiger Verletzungsbedingter Pause erst ein paar Tage vor der Meisterschaft wieder mit dem Training begonnen. In der Juniorinnen Klasse ging der 2. Platz an Elisa Wansch. Bei den Junioren holte sich Daniel Wenger vor seinem Vereinskollegen David Rosner den Titel. Daniel erreichte auch beim Synchronspringen mit seinem Kollegen aus Salzburg den 2. Platz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen