Steyrer bei neuem Cup-Format zwei Mal am Stockerl

Das Siegerteam Steyr I
2Bilder

AMSTETTEN/STEYR. Der Basketball Mostviertel Cup wurde von Alexander C. Lerch, Trainer der Waidhofner Basketballer, ins Leben gerufen, um auch Teams, die nicht an offiziellen Meisterschaften teilnehmen können, die Möglichkeit zu bieten, ihr Können mit anderen Mannschaften zu vergleichen. Der Cup soll nun jährlich als Wanderpokalveranstaltung für den Nachwuchs über die Bühne gehen.

An diesem ersten Wettkampf der Altersgruppe U12 nahmen die Waidhofner Towers der Sportunion Waidhofen/ Ybbs, die Falcons aus Amstetten und die Irons Scorps vom BBC Steyr teil. Letzterer reiste mit zwei Teams an, da die Lions aus Enns leider kurzfristig die Teilnahme absagen mussten. Abgehalten wurde das gut besuchte Turnier in der Amstettner Johann Pölz-Halle.

Platz 1 und 3 für Steyr

Nach spannenden 4/4 ging es zwischen den jungen Waidhofnern und der Mannschaft Steyr II nervenzerfetzend in gleich zwei Verlängerungen. Dank Michael Grabner aus Konradsheim, der den alles entscheidenden 3-Punkte-Wurf versenkte, konnten sich die Waidhofner Towers mit einem Endstand von 23:21 noch den Einzug ins Finale sichern.

Im Finalspiel gegen Steyr I konnten die Waidhofner ihre Wurfchancen nicht ausreichend nutzen und unterlagen mit 21:29 einer exzellent spielenden Steyrer Mannschaft. Den Wanderpokal durfte die Mannschaft Steyr I mit nach Hause nehmen, Steyr II holte sich den dritten Platz. Die Amstettner Falcons belegten Platz vier.

Das Siegerteam Steyr I
Autor:

Lisa-Maria Auer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.