Steyrer Hallencup auch 2017 wieder als Futsal

Hallenfußball vom Feinsten versprechen Organisation und Sponsoren: Wolfgang Klimesch (Porsche Steyr), Geraldine Ingram (Steyr Traktoren), Ingrid Weixlberger (SK Amateure Steyr) und Jürgen Wurz (Porsche Steyr; v. l.).
  • Hallenfußball vom Feinsten versprechen Organisation und Sponsoren: Wolfgang Klimesch (Porsche Steyr), Geraldine Ingram (Steyr Traktoren), Ingrid Weixlberger (SK Amateure Steyr) und Jürgen Wurz (Porsche Steyr; v. l.).
  • Foto: Auer
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

STEYR. Weil das Futsal ein wesentlich geringeres Verletzungsrisiko birgt, sowie mehr Dynamik und somit Attraktivität für die Zuseher verspricht, findet der Steyrer Hallencup powered by Steyr Traktoren & Porsche Steyr heuer zum zweiten Mal als Futsal-Turnier statt. Ankick ist am Sonntag, 10. Dezember, um 13 Uhr in der Stadthalle Steyr.
Wer zuschauen kommt, der kann auch noch gewinnen: Unter allen Eintritten werden tolle Preise, wie eine Segway-Tour durch Steyr, ein Halbjahresabo bei Clever fit und vieles mehr verlost. Auch die Fußballer kommen nicht zu kurz – unter den teilnehmenden Teams wird eine Dressengarnitur verlost.

Titelverteidiger Dietach & ASV Bewegung

Im Vorjahr kürte sich Union Procon Wohnbau Dietach zum Cupsieger. Den Stadtmeister sicherte sich ASV Bewegung Steyr. ATSV Steyr, ATSV Stein, SK Vorwärts Steyr, Veranstalter SK Amateure, UFC St. Peter, Union St. Ulrich, SV Sierning und Union Großraming dürfen im Rennen um die Titel aber nicht unterschätzt werden.
Eintrittskarten liegen am Turniertag in der Stadthalle auf, ebenso der Turnierplan.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen