Vorwärts-Stadion erhält neuen Namen: Gezogen wird beim letzten Heimspiel

Zur Abwechslung zum gewöhnlichen Training ging es für die Vorwärtsler auf den Golfplatz, im Bild: Thomas Himmelfreundpointner
5Bilder
  • Zur Abwechslung zum gewöhnlichen Training ging es für die Vorwärtsler auf den Golfplatz, im Bild: Thomas Himmelfreundpointner
  • Foto: SKV
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

STEYR. Mit der Aktion den Stadionnamen für ein Jahr zu verlosen, hat Regionalligist Vorwärts Steyr für Aufsehen gesorgt. Die Hälfte der aufgelegten 100 Lose wurde bereits verkauft. Noch bis 31. Mai können sich Firmen mit Sitz in Österreich ein Los um 500 Euro sichern. Beim letzten Vorwärts-Heimspiel am Freitag, 2. Juni, gegen Stadl-Paura wird dann in der Halbzeit der Gewinner gezogen. „Das Ziel, 100 Lose zu verkaufen, ist sportlich ambitioniert“, sagt Präsident Reinhard Schlager, der sich mit dem bisherigen Interesse der Aktion sehr zufrieden zeigt. „Die Hälfte der Lose ist weg. Vielleicht gelingt es uns, dass wir das hoch gesteckte Ziel erreichen.“

50.000 Euro für die Klubkassa

Werden tatsächlich alle 100 Lose verkauft, werden so zusätzlich 50.000 Euro in die Klubkassa gespült. Geld, dass man vor allem für den eigenen Nachwuchs einsetzen will. Ziel ist es, dass jedes Jahr Talente aus den eigenen Reihen den Sprung in die Kampfmannschaft schaffen. Beim 1:1 letzten Freitag gegen die Sturm Amateure sind in der Schlussphase mit Patrick Bilic und Dino Kovacevic zwei 17-jährige Talente im Einsatz. Beide gehören dem Projekt „Vorwärts 2019“ an, das man zur Förderung der besten Jugendlichen im Verein ins Leben gerufen hat. Alle Infos dazu auf www.vorwaerts-steyr.at

Spieler machten beim Golfen gute Figur

Die Vorbereitung auf das nächste Heimspiel am kommenden Freitag, 19. Mai, gegen Kalsdorf begann für die Vorwärts-Kicker diese Woche mit einer willkommenen Abwechslung. Auf Einladung von Rudi Blasi und World of Travel schlugen die Rot-Weißen am Montagabend, 15. Mai, im Golfpark Metzenhof in Kronstorf ab.

Für die meisten Spieler, Trainer und Betreuer waren es die ersten Erfahrungen mit dem deutlich kleineren Ball. Dank dem hervorragenden Coaching der Metzenhof-Professionals machten die Kicker aber durchaus gute Figur.

SK Vorwärts Steyr - SC Kalsdorf
Freitag, 19. Mai 2017, 19.00 Uhr
Vorwärts-Stadion (Volksstraße, 4400 Steyr)
SR Thomas Wieser; Luka Katholnig, Manuel Koller

Autor:

Lisa-Maria Auer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.