Trotz Corona-Krise
Der zehntausendste Kunde hat im „Ums Egg“ eingekauft

Abstand halten, Mundschutz tragen: Covid-19-bedingt wurden Blumen und Geschenkkorb ohne Händeschütteln und mit Mundschutz überreicht. Brigitte Kieweg (re.) übergab Blumen an den zehntausendsten Einkäufer Alexander Vorderderfler (Mitte).
  • Abstand halten, Mundschutz tragen: Covid-19-bedingt wurden Blumen und Geschenkkorb ohne Händeschütteln und mit Mundschutz überreicht. Brigitte Kieweg (re.) übergab Blumen an den zehntausendsten Einkäufer Alexander Vorderderfler (Mitte).
  • Foto: Ums Egg
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

Die Mitgliederzahlen innerhalb der Dorfgenossenschaft steigen, Regionalität ist gefragt: Im Juni 2019 ist der Probebetrieb im genossenschaftlichen Selbstbedienungs-Supermarkt „Ums Egg“ in Losenstein gestartet. Damals konnten die ersten beiden Testkundinnen Claudia und Brigitte noch nicht ahnen, das bereits zehn Monate später bereits der 10.000ste Kunde der Dorfgenossenschaft UMS EGG von Brigitte Kieweg begrüßt werden kann.

LOSENSTEIN. Noch weniger war abzusehen, unter welchen Umständen dieser Einkauf stattfand: Blumen und Geschenkkorb mussten ohne Händeschütteln und mit Mundschutz überreicht werden.
Der 10.000ste Kunde – Alexander Vorderderfler aus Losenstein – hat sich sehr über die Überraschung gefreut. Vorderderfler kauft seit Anfang an im Ums Egg ein und ist auch selbst Genossenschaftsmitglied. „10.000 Kunden sind ein Meilenstein für unsere Dorfgenossenschaft und eine Bestätigung für unseren Weg“, freut sich die Sprecherin Brigitte Kieweg und fügt hinzu: „Seit der Corona Krise ist das Interesse an unserem Konzept und an regionalen Produkten merklich gewachsen. Wir hoffen, dass dieser Trend sich auch nachhaltig fortsetzt.“

Brigitte Kieweg: „Seit der Corona Krise ist das Interesse an unserem Konzept und an regionalen Produkten merklich gewachsen. Wir hoffen, dass dieser Trend sich nachhaltig fortsetzt.“

Dorfgenossenschaft hat viel Zulauf

Die Genossenschaft hat in den letzten Wochen viel Zulauf erfahren und seit Jahresanfang bereits 19 neue Mitglieder aufnehmen können. In den vergangenen Wochen konnte sehr schnell auf die Corona-Krise reagiert werden und zum Schutz der Kunden und Mitarbeiter verschiedene Hygienemassnahmen und ein kostenloser Lieferdienst eingerichtet werden. Die Übergabe erfolgt natürlich kontaktlos.

Regionales Sortiment – Ja zu OÖ

Ehrenamtliche fahren die bestellten Waren aus und so können Risikopatienten und ältere Personen optimal versorgt werden. Eine Besonderheit ist auch der regionale Schwerpunkt im Sortiment. So sind die meisten Produkte aus der Region und aus Österreich und die Hälfte des Sortiments wird direkt von 70 einheimischen Lieferanten bezogen. Das führt zu weniger Abhängigkeit vom globalen Handel und zu einer sehr hohen Versorgungssicherheit und zeigt gerade jetzt in der Coronakrise seine Stärken. Es tut sich eine Win-Win-Situation auf: Dadurch, dass der Zwischenhandel bei solchen Produkten wegfällt, bekommen auch die Bauern einen größeren Anteil vom Verkaufspreis und so wird die regionale Landwirtschaft und Produktion gestärkt.

Mehr zum Thema
Shopping „Ums Egg“: Erste gemeinsame „Speis“ in Losenstein

ums-egg.at


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen