Auszeichnung für Martin Katzensteiner
Die BMW Group zeichnet Mitarbeiter für ihr soziales Engagement aus

Martin Katzensteiner, Mitarbeiter im BMW Group Werk Steyr, wurde für sein soziales Engagement im Kinderdorf Tani in Kam-bodscha mit dem Sonderpreis der Dop-pelfeld-Stiftung ausgezeichnet.
2Bilder
  • Martin Katzensteiner, Mitarbeiter im BMW Group Werk Steyr, wurde für sein soziales Engagement im Kinderdorf Tani in Kam-bodscha mit dem Sonderpreis der Dop-pelfeld-Stiftung ausgezeichnet.
  • Foto: BMW Group Werk Steyr
  • hochgeladen von Sandra Kaiser

STEYR. Rund 130.000 Mitarbeiter hat die BMW Group weltweit. Viele davon engagieren sich ehrenamtlich und leisten somit in ihrer Freizeit einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft.Die herausragendsten Projekte werden einmal jährlich mit den Awards für soziales Engagement ausgezeichnet. Gegen 145 Bewerbungen konnte sich auch ein Mitarbeiter aus dem Werk Steyr durchsetzen. Martin Katzensteiner, tätig als Instandhalter in der Motorenmontage, engagiert sich in seiner Freizeit ehrenamtlich für das Kinderdorf Tani in Kambodscha. Seit seinem Zivildienst vor zwei Jahren leistet er nach wie vor wertvolle Arbeit im Kinderdorf, in dem aktuell 35 Kinder leben. Neben der Arbeit direkt vor Ort versucht er mit Vorträgen und Veranstaltungen an Österreichs Schulen auf die Problematiken wie Armut oder die enormen Müllprobleme in Kambodscha, aufmerksam zu machen. Das gewonnene Preisgeld in der Höhe von 5000 Euro kommt dem Kinderdorf Tani zu Gute.

Martin Katzensteiner, Mitarbeiter im BMW Group Werk Steyr, wurde für sein soziales Engagement im Kinderdorf Tani in Kam-bodscha mit dem Sonderpreis der Dop-pelfeld-Stiftung ausgezeichnet.
Die Kinder im Kinderdorf Tani freuen sich über die Unterstützung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen