Gewerbeflohmarkt
"Herzstück ist und bleibt der Stadtplatz"

Die BezirksRundschau hat mit JW-Bezirksvorsitzenden Michael Kölbl gesprochen.
Der Gewerbeflohmarkt findet heuer am 6. Juli statt. Wer steht eigentlich hinter dieser Veranstaltung?
KÖLBL: Wir sind stolz drauf, dass diese Traditionsveranstaltung bereits zum 22 mal von der Jungen Wirtschaft Steyr-Stadt organisiert und durchgeführt wird. Wir sind aktuell ein Team aus vier Personen, welche zusammen über 100 Stunden in die Organisation stecken. Wir machen es ehrenamtlich und unsere Motivation ist die Tradition aufrecht zu erhalten und der heimischen Wirtschaft eine Bühne zu bieten bzw. der Steyrer Bevölkerung zu zeigen, welche tolle Unternehmen es in Steyr gibt.

Der Gewerbeflohmarkt ist ja eigentlich als Veranstaltung für die Innenstadtkaufleute gedacht. Wird sich daran was ändern?
Selbstverständlich liegt es nahe, dass die Innenstadtkaufleute unsere Hauptzielgruppe sind, jedoch haben wir als Junge Wirtschaft das bestreben ganz Steyr zur Veranstaltung zu holen.

Können sich auch Geschäfte, die nicht am Stadtplatz angesiedelt sind beteiligen?
Wir als Junge Wirtschaft wollen der gesamten Wirtschaft in Steyr die Möglichkeit bieten. Es funktioniert seit vielen Jahren sehr gut, da auch Unternehmen mitmachen, die nicht im klassischen Handel tätig sind, sondern eine Produktion haben und Produkte anbieten, welche top Qualität haben, jedoch der Auftrag nicht zustande gekommen ist oder zu viel produziert wurde.

Es gibt Gerüchte, dass heuer Hey! Steyr federführend mitmischt beim Gewerbeflohmarkt. Was ist da dran?
Die Gerüchte sind uns auch bereits gelangt, jedoch sehen wir es etwas anders. Ja das HEY! Steyr ist Teil vom heurigen Gewerbeflohmarkt, da wir für ganz Steyr zuständig sind. Heuer bzw. in den letzten Jahren das Citypoint auch Teil des Events war und ist, daher können und wollen wir das HEY! genauso die Chance geben. Die Tradition, dass das Herzstück und der Hauptstandort der Stadtplatz ist und bleibt, daran wird sich nichts ändern.

Was erwartet heuer die Besucher beim Gewerbeflohmarkt. Gibt es Neuerungen?
Wir halten die Tradition hoch, indem wir wieder versuchen mehr als 60 Aussteller auf den Stadtplatz zu holen. Zusätzlich freuen wir uns, dass das Beachvolleyball wieder am gleichen Tag ist. Was heuer aber Neu ist, ist das wir uns freuen den neuen Platz rund um den Leopoldibrunnen zu nutzen, d.h. die Infrastruktur vom LEO Markt, wo wir uns beim Stadtmarketing Steyr bedanken wollen für die jahrelange tolle Zusammenarbeit.
Anmeldung: Unter steyr@wkooe.at kann man ein Anmeldeformular für den Steyrer Gewerbeflohmarkt anfordern.

Autor:

Sandra Kaiser aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.