Netzwerken vor Ort: Waldneukirchner Firmenroas

162Bilder

WALDNEUKIRCHEN: 60 Mitglieder der Jungen Wirtschaft Steyr-Land nutzten am 19. September die Gelegenheit, bei der Waldneukirchner Firmenroas einzelne Betriebe aus der Gemeinde näher kennenzulernen.
Steinmetzbetrieb Johann Pranzl, Steiner GmbH & Co KG, Malerei Wolfslehner KEG, Honda Schmidinger, TON ART und Wasserbauer Fütterungssysteme stellten ihr Unternehmen vor oder luden zur Betriebsbesichtigung.
„Es freut uns, dass die Veranstaltung so großen Anklang gefunden hat“, sagt der JW-Bezirksvorsitzende von Steyr-Land, Thomas Staudinger.
Unter den Gästen befanden sich unter anderem Landtagsabgeordneter Franz Schillhuber, der Steyrer WKO-Bezirksstellenleiter Mario Pramberger, der WKO-Obmann von Steyr-Land, Peter Guttmann, und Waldneukirchens Bürgermeister Manfred Freudenthaler.
Im Anschluss an die „Roas“ nutzten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich in gemütlicher Atmosphäre gegenseitig näher kennenzulernen. Für das leibliche Wohl sorgte Petra Schalk vom Event-Service aus Neuzeug.
„Die Firmenroas ist auch in anderen Orten geplant“, informierte JW-Bezirksvorsitzender-Stellvertreter Franz Wasserbauer.

Autor:

Petra Poxrucker aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen