Neuer Standort für zwei Bezirksbauernkammern

Eröffnung im September: Ein Klimakühldach soll mit Hilfe von Pflanzen für ein angenehmes Raumklima sorgen.
  • Eröffnung im September: Ein Klimakühldach soll mit Hilfe von Pflanzen für ein angenehmes Raumklima sorgen.
  • Foto: Pointinger
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

BEZIRK. Geleitet wird die Landwirtschaftskammer Steyr Kirchdorf von der Juristin Gabriele Hebesberger. Die beiden Bezirksbauernkammern ziehen aus Kostengründen im Herbst an einen gemeinsamen Standort. Das Gebäude befindet sich im Gemeindegebiet von Adlwang, gegenüber der Firma Agru. Adi Wenzl vom Pflanzenhof Wenzl und Hubertus Haselberger von der Baumschule Haselberger errichten dort ein Gebäude, in das sich die Landwirtschaftskammer im zweiten Stock einkauft. Im Erdgeschoß ist Platz für regionale Vermarkter, sowie eine Gastronomie mit 70 Sitzplätzen, wo man frühstücken kann. Im ersten Obergeschoß sind Büroräume geplant, hier gibt es noch freie Flächen. Mitte September soll der Komplex dann eröffnet werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen