Neueröffnung
Turbobine eröffnete neues Geschäft

105Bilder

Zahlreiche Gäste bei der Eröffnungsfeier
Steyr:
Am 1. Oktober eröffnete Sabine Kastner im Stadtgut feierlich Ihr neues Geschäft. Unter Ihrem Namen Turbobine war Sie schon bekannt für den Autozubehörhandel, jetzt neu im Geschäft ist auch eine Werkstätte, geführt von Sascha Steinkellner. Unter den zahlreichen Gästen waren auch Bgm. Gerald Hackl und Nationalrat Markus Vogl die zur Eröffnung recht herzlich gratulierten und viel Erfolg wünschten.
Mit ihrem Unternehmen Turbobine hat sich die gelernte Chemikerin und KFZ-Technikerin auf den Verkauf und die Reparatur von Hydraulikleitungen und Zubehör spezialisiert. Sonderteile werden direkt vor Ort angefertigt. Auch für den Endkunden ist das passende Sortiment erhältlich. Die Produktpalette umfasst technischen Bedarf wie Lager, Ventile, Riemenantrieb, Zylinder, Verschraubungen, Schmierstoffe, Pflegeprodukte, chemische Mittel und vieles mehr. Auch die Reparatur privater KFZ ist eine Dienstleistung der Turbobine.
Das Sortiment wurde erweitert und es gibt jetzt tausende Artikel rund um den KFZ Bereich. Ein Großteil Ihrer Kunden ist weiblich, Sie fühlen sich einfach wohl im Geschäft und gut beraten.
Nach der Eröffnung gab es Brötchen und Sekt, natürlich alles regional, für das sich Sabine auch immer einsetzt.
Bedanken möchte sich Sabine für die familiäre Unterstützung durch Ihren Mann Peter Kastner und die Kinder, und bei Ihrem gesamten Team.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen