30.03.2017, 14:01 Uhr

Der Unterarmstütz

(Foto: Käfer)

Mit dem sogennanten Plank traniert man den gesamten Körper.

STEYR. Hier ein Tipp von unserem Coach Juliana Käfer, wie man auch Zuhause ohne Geräte oder sonstigem SchnickSchnack den gesamten Körper trainieren kann.

Hände ineinander legen, mit gestreckten Beinen nur auf Ellbogen, Unterarme und Zehenspitzen stützen. Diese Position stabilisieren, indem Bauch, Rücken, Beine und Gesäß angespannt sind. Kopf und Hüfte in Verlängerung der Wirbelsäule halten.

Diese Position so lange es geht halten und das Atmen bitte nicht vergessen. Wenn die Kraft nachlässt, kurz wieder auf die Matte legen, Kraft sammeln und wiederholen. Ihr werdes sehen, es wird jeden Tag leichter. Eventuell Zeit mitstoppen um Fortschritte messen zu können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.